Neueste Themen
» Wochenanalyse vom 15.01.18 bis 19.01.18 zu EUR/USD / Long situation !!!
von Admin So 14 Jan 2018 - 23:04

» Kaufmöglichkeit zu USD/JPY Muster immer noch voll intakt, seit kaufempfehlung
von Admin So 14 Jan 2018 - 17:31

» Wochenanalyse vom 15.01.18 bis 19.01.18 zu Platin
von Admin So 14 Jan 2018 - 11:42

» Wochenanalyse vom 15.01.18 bis 19.01.18 zu EUR/AUD / sieht immer noch gut aus nach Flankenbruch
von Admin So 14 Jan 2018 - 11:38

» Wochenanalyse vom 15.01.18 bis 19.01.18 zu OIL / Voller erfolg seit kaufempfehlung
von Admin So 14 Jan 2018 - 11:17

» Wochenanalyse vom 15.01.18 bis 19.01.18 zu Palladium / Voller erfolg seit kaufempfehlung
von Admin So 14 Jan 2018 - 11:16

» Forum Info für alle im Notfall
von Admin Do 11 Jan 2018 - 10:57

» Wochenanalyse vom 08.01.18 bis 12.01.18 zu Gold mit Fibbo Technik
von Admin Sa 6 Jan 2018 - 19:45

» Wochenanalyse vom 08.01.18 bis 12.01.18 zu Oil
von Admin Sa 6 Jan 2018 - 19:43

» Wochenanalyse vom 08.01.18 bis 12.01.18 zu Uran
von Admin Sa 6 Jan 2018 - 19:42

» Wochenanalyse vom 08.01.18 bis 12.01.18 zu Platin
von Admin Sa 6 Jan 2018 - 19:38

» Wochenanalyse vom 08.01.18 bis 12.01.18 zu Palladium
von Admin Sa 6 Jan 2018 - 19:37

» Wenn ihr Optionen kauft, denkt immer an meine Worte und überlegt euch das zweimal, ich sags immer wieder !!!
von Admin Mo 1 Jan 2018 - 22:58

» Wochenanalyse vom 01.01.18 bis 05.01.18 zu Coccoa
von Admin Mo 1 Jan 2018 - 13:40

» Wochenanalyse vom 01.01.18 bis 05.01.18 zum USD / EUR Knapp vor dem Durchfallen
von Admin Mo 1 Jan 2018 - 13:26

» Wochenanalyse vom 01.01.18 bis 05.01.18 zum EUR / USD alles normal im Range
von Admin Mo 1 Jan 2018 - 13:18

» Wochenanalyse vom 01.01.18 bis 05.01.18 zu Uran
von Admin Mo 1 Jan 2018 - 12:58

» Wochenanalyse vom 01.01.18 bis 05.01.18 zu Oil, WTI und Brent / positiver Ausbruch Long Situation
von Admin Mo 1 Jan 2018 - 12:53

» Wochenanalyse vom 01.01.18 bis 05.01.18 zu Palladium / positiver Ausbruch Long Situation
von Admin Mo 1 Jan 2018 - 12:52

» Wochenanalyse vom 01.01.18 bis 05.01.18 zu Platin
von Admin Mo 1 Jan 2018 - 12:51

» Börsen öffnungszeiten über die Festtage
von Admin So 31 Dez 2017 - 15:18

» Forum 3 Infos folgen noch bin gerade mit den Forum 5 Usern beschäftigt wegen dem goldtrade heute und Ripple
von Admin Sa 30 Dez 2017 - 16:23

» Ich wünsche euch ein schönes, gesundes und glückliches Neues Jahr!
von Admin Fr 29 Dez 2017 - 22:10

» Gold im Tageschart Dreieck und Musterverlauf
von Admin Fr 29 Dez 2017 - 18:39

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


unglaublich guter börsenfilm , the big short

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

unglaublich guter börsenfilm , the big short

Beitrag von Admin am Fr 15 Dez 2017 - 20:00

http://streamcloud.eu/ozoit0u86tow/nsane-big.shirt.md.26.mkv.html


hier im link auf link klicken dann nach 10 sekunden weiter zum video drücken dann in mitte film play drücken dann werbung wegdrücken und nocheinmal film play drücken wiederholen bis film beginnt




New York im Jahr 2005: Der Dollar ist stark, die Wirtschaft boomt. An der Wall Street werden jeden Tag aufs Neue Börsen- und Wertpapiergeschäfte in gigantischem Umfang getätigt. Mit immer komplexer werdenden Immobilienprodukten, hervorragenden Renditen und vermeintlich minimalem Risiko werden selbst Arbeitslose zu Villenbesitzern und den Maklern, Versicherern und Bankenbossen winkt das schnelle Geld. Was die Finanzbosse, die Medien und die Regierung nicht erkennen, durchschaut der eigenwillige Hedgefonds-Manager Michael Burry sofort: Er prognostiziert schon in wenigen Jahren das Platzen der amerikanischen Immobilienblase und den daraus resultierenden Zusammenbruch der Weltwirtschaft, der Millionen Menschen heimat- und arbeitslos machen wird. Als Burry vor der großen Katastrophe warnt, will niemand auf ihn hören - zu sicher fühlen sich die Bankenbosse und tun seine Prognosen ab. Daraufhin entwickelt Burry einen perfiden Plan: den "Big Short". Durch sogenannte "Shortings", Leerkäufe von Aktien großer Investmentbanken, wettet er gemeinsam mit weiteren risikofreudigen Spekulanten, wie dem unbeirrbaren Trader Steve Eisman, dem geldgierigen Deutsche-Bank-Makler Greg Lippmann und dem früheren Star-Investor Ben Rickert, gegen das Finanzsystem, um selbst das unfassbar große Geld zu machen. Das Desaster und der absolute Wahnsinn jenseits aller moralischen Grenzen hat begonnen..

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2493
Anmeldedatum : 22.02.15

Benutzerprofil anzeigen http://streiffi2.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: unglaublich guter börsenfilm , the big short

Beitrag von Admin am Fr 15 Dez 2017 - 20:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



oder schweizer fernsehen vom donnerstag abend

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 2493
Anmeldedatum : 22.02.15

Benutzerprofil anzeigen http://streiffi2.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten